Partnerschaft

Sexappeal von Fabelwesen

Männer finden Feen und ihre Gestalt anziehend

Frauen und Männer verkleiden sich gern. Gerade wenn es um geheimnisvolle Gestalten wie Feen, Meerjungfrauen und mehr geht, können diese anregend, ja sogar erotisch wirken. Auch viele Fotografen haben diesen Trend erkannt und nutzen diesen in ihren Werken. Wie weit der Trend oder auch Kult gehen kann, zeigen folgende Beispiele:

Frauen möchten so sein wie Meerjungfrauen und verkleiden sich sogar als eine

Der Meerjungfrau-Look wird häufig auch bei Brautkleidern angeboten. Das ist ein Trend, der in verschiedene Richtungen gehen kann. Es kommt dann auch immer auf den Betrachter an, wie solch ein Kleid wahrgenommen wird.

Fakt ist, gerade wenn es um das Thema Anziehungskraft geht, können manche Kleidertypen gegenüber anderen überzeugen. Das liegt vor allem an den zahlreichen Farben, aber auch am Schnittmuster. Solch ein Meerjungfrauenkleid, auch als Meerjungfrau Kostüm bezeichnet, welches sowohl für die Hochzeit, wie auch zum Karnewal angezogen werden kann, macht die Figur schlanker. Gerade der Bereich der Taillie kommt noch besser zur Geltung. Der Glitzer sorgt gleichzeitig für das Mädchenhafte.

Blonde Frau im Meerjungfrau KostümDie Mischung aus all diesen Faktoren spricht viele Männertypen an. Eine Meerjungfrau hat einerseits den Charakter, beschützt werden zu wollen, aber eben auch den Geheimnisvollen. Wenn Mann sich auf unsicherem wie auch unbekanntem Terrain bewegt, kann das sehr anziehend wirken. Gleichzeitig wird das Wasser nicht selten mit Erotik verbunden. So ist auch in Meerjungfrauen Filmen meist die junge Dame als sinnlich und attraktiv dargestellt. Sich Appetit zu holen, ist aber auch bei anderen Fabelwesen möglich.

Lange galten Vampire als sexy

Nicht umsonst heißt es in einem bekannten Buch, Biss zum Morgengrauen. Hierbei wird auf einen alten Brauch zurückgegriffen, der die Anziehungskraft der Vampire beschreibt.

Der Kult geht aber soweit, dass aus der anfänglichen Leidenschaft auch eine Romanze sich entwickelt, die ihresgleichen sucht. Was von vielen als nicht korrekt angesehen wird, macht bei den anderen Reiz aus. Auch hierbei wird erneut das Verbotene, wie auch das Geheimnisvolle angesprochen.

Sexy Vampir

Männer begeben sich auf einen Ritt ins Unbekannte. Frauen sind da oft schon einen Schritt weiter. Schließlich sind es Frauen, die es schon immer mochten, wenn die erogenen Halszonen liebgekost werden. Und seien es nur sanfte Knabbereien. Es gibt immer Möglichkeiten sich sexuell zu erregen, oder die Aufmerksamkeit des Partners zu bekommen.

Wird die Anziehung durch Optik oder durch den Charakter erzielt?

Wenn das nicht ausreicht, können Götter und Göttinnen das gewisse Etwas ausmachen. Wenn sich Mann als Meeresgott verkleidet, kann das auf die Frau genauso anziehend wirken, wie die Meerjungfrau auf den Mann. Gleichzeitig ist es möglich, die dominante Ader zu entdecken oder damit zu experimentieren. Gerade der Meerjungfrauen Trend hat in den letzten Jahren einen enormen Zulauf erfahren. Inzwischen gibt es ganze Webseiten zu diesem Thema. Eine ausführliche Internetseite stellt dabei “Einmal Meerjungfrau” dar. Aber auch für den Dauerbrenner Vampire und auch für Feen gibt es Webseiten, die sich rund um die jeweilige Thematik drehen.

Der Vorteil beim Verkleiden ist, dass hierbei in alle Richtungen gegangen werden kann. Selbst Eigenkreationen sind möglich. Wann immer einem die Lust überkommt, sollte nicht gezögert werden. Wenn es dann doch noch etwas zarter in der Gesamterscheinung sein soll, können Feenwesen überzeugen.

Sie werden mit dem Licht in Verbindung gebracht. Sollte dann noch für ein sinnliches Licht im Raum gesorgt worden sein, wirkt Frau noch anziehender. Oft reicht schon ein Hauch von nichts aus, um den Mann um den Verstand zu bringen. Frau kann hierbei auch mit der Lust des Mannes spielen. Mann sieht zwar was vor ihm passiert, kann dies aber nicht greifen. Eventuell weil dieser gefesselt ist. Und damit wäre bewiesen, dass auch Fesselspiele mit diesem Hype in Verbindung gebracht werden können.

Der Fesselkult kommt aus Japan. Und gerade hierbei gibt es kaum eine junge Frau, die sich nicht schon einmal wie eine Mangafigur verkleidet hat. Wer auf Comics steht, wie bei Ariel die Meerjungfrau, oder gar auf Sailor Moon, kann sich hierbei ebenso einen einmalig schönen Kick holen.

Was können Männer daraus lernen? Eine starke Persönlichkeit macht sexy

Ganz gleich ob Göttin oder Meerjungfrau, wenn etwas nicht greifbar ist und sogar gefährlich wirkt, kann sich dies positiv auf das Verhalten im Bett auswirken. Männer lernen recht schnell, dass sie auch mal die Kontrolle abgegeben dürfen und Frauen werden es genießen, den Mann an der Nase herumführen und anschließend verführen zu können.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *