Sex

Sex mit neuem Partner

Erster Sex mit neuem Partner – So wird es ein Erfolg

Dies ist ein Gastbeitrag von meiner guten Freundin Julia.

Vor etwa sechs Monaten habe ich mich von meinem fast vierjährigen Freund getrennt. Er war nicht nur ein Typ, mit dem ich lange Zeit zusammen war, er war auch der erste Typ, mit dem ich jemals Sex hatte. Wie Sie sich also vorstellen können, war es für mich eine ziemliche Lernerfahrung, fast vier Jahre lang mit derselben Person Sex zu haben, und sich dann auf jemand neuen einzulassen. Hauptsächlich hatte ich aber eine Menge Spaß. Aber ich habe auch festgestellt, dass, so lustig und aufregend Sex mit einem neuen Partner sein kann, es auch irgendwie stressig sein kann.

Man muss das wahrscheinlich nicht extra sagen, aber mit jemand Neuem zu schlafen (besonders, wenn du es gewohnt bist, Sex in einer langfristigen Beziehung zu haben), kann super seltsam und ein wenig beängstigend sein. Ich meine, man ist nackt, etwas urkomisch Unangenehmes wird passieren, bevor der Sex vorbei ist, und selbst wenn du nur versuchst, einen lockeren, einmaligen Sex mit jemand Neuem zu haben, brauchst du immer noch ein gewisses Maß an Vertrauen, das nicht immer einfach zu geben ist. Glücklicherweise haben mir die letzten sechs Monate jedoch ein paar Dinge darüber beigebracht, wie man Sex mit jemandem hat, der neu ist.

Wenn man nervös ist, weil man mit jemand Neuem schlafen willt, verstehe ich das. In meiner begrenzten Erfahrung, egal wie wohl man sich mit seinem Körper fühlt, und egal wie rücksichtsvoll der Sexualpartner ist, kann man sich wirklich verletzlich fühlen. Trotzdem gibt es viele Möglichkeiten, es besser zu machen. Hier sind 5 Möglichkeiten, den ersten Sex zu genießen.

Das erste mal mit neuem Partner – 5 Tipps

  1. Tragen Sie Dessous, in denen Sie sich wohlfühlen.

Ehrlich gesagt, ist dieser Tipp nicht exklusiv für Sex mit jemand Neuem. Dieses ist im Allgemeinen gerade eine gute Weise, Ihr Leben zu leben, weil, wenn Sie sich gut fühlen, sind Sie insgesamt entspannter.

Es sei denn, Sie mögen Strings und Push-Up-BHs (und wenn ja, ist das völlig in Ordnung), dann halten Sie sich an Dessous, in denen Sie sich sowohl sexy als auch bequem fühlen. Ich persönlich mag es, einen leicht gefütterten, bügellosen BH (oder gar keinen BH) mit einem frechen Höschen zu kombinieren.

  1. Zuerst nur rummachen

Ich weiß, ich weiß, das sollte eine Selbstverständlichkeit sein; aber ich weiß auch, dass es schwer sein kann, wenn man Sex mit jemand Neuem hat, nicht durch die Rummach-Session zu hetzen, entweder aufgrund von Angst oder großer Geilheit.

Sexueller Reiz des neuen Mannes

Aber ich würde dringend dazu raten, langsamer zu fahren und so lange wie möglich rumzumachen. Es ist entspannend, es sollte Ihnen helfen, feucht zu werden, und es sei denn, Ihr Partner ist ein schrecklicher Küsser, es wird nur die Dinge heißer machen.

  1. Kondome mitbringen

Ich weiß, dass Sie mich nicht brauchen, um die Wichtigkeit von Kondomen zu betonen. Sie sollten sich aber nicht darauf verlassen, dass Ihr Partner der Vorbereitete ist, denn das ist genauso Ihre Verantwortung wie seine. Wenn Sie keinen Schutz haben, gibt es entweder keinen Sex oder man muss noch Kondome besorgen. Keines dieser Szenarien ist. Also sei einfach vorbereitet und bring ein paar verdammte Kondome mit. Unsere Empfehlung: Durex Kondome Natural Feeling

  1. Gleitgel

Ich weiß, dass Gleitgel klebrig sein kann oder was auch immer, aber es macht Sex so viel bequemer. Wenn Sie Kondome verwenden, verhindert das Gleitmittel, dass Ihre Vagina gerieben wird. Wenn Sie Probleme haben, feucht zu werden, kann Gleitgel auch dabei helfen. Und wenn Sie Sex mit einem Mann haben, der gut ausgestattet ist (oder ein großes Sexspielzeug wie ein Dildo benutzt wird), ist Gleitgel der Retter. Auch für den Fall eines 2. Oder 3. Ritts in dieser Nacht, ist es nie falsch eine kleine Flasche Gleitgel in der Handtasche zu haben. Unsere Empfehlung: Durex Gleitgel mit Geschmack

  1. Keinen Druck auf den Orgasmus ausüben.

Ich schlage nicht vor, dass Sie nicht versuchen sollten, einen Orgasmus zu bekommen, und ich schlage sicherlich nicht vor, dass Ihr Partner nicht versuchen sollte, Ihnen dabei zu helfen. Aber es ist okay, wenn man beim Sex keinen Orgasmus bekommt. Auch wenn Sie beim Sex einen Orgasmus haben, lassen Sie das nicht Ihr Hauptziel sein. Denn wenn man sich nur auf das große Finale konzentriert, wird man wahrscheinlich nicht so viel Spaß haben, wie man sonst könnte.

Fazit: Das erste mal mit neuem Mann ist etwas schönes

Beachtet man die 5 Tipps und geht entspannt und ohne zu hohe Erwartungen auf das Date, so wird der Sex etwas schönes. Das erste Mal ist immer etwas besonderes, und kann der Beginn einer wundervollen Liebesgeschichte werden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *